Sabine Fries Training und Beratung

Ich freue mich auf Ihre/Deine Kontaktaufnahme!


Sabine Fries
Frangenheimstrasse 9
D-50931 Köln

Tel. +49 175 29 50 258
Mail


      


Impressum  |  Datenschutz

Home - Sabine Fries | Transformations- und Life-Coaching
14869
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14869,bridge-core-2.1.7,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_menu_slide_from_right,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-25.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-19356

Sabine Fries

 

Herzlich willkommen!

IT´S ALL ABOUT LIFE!

Hier geht es um Dich und Deine Lebendigkeit!
Um den AUFBRUCH IN DEIN NEUES LEBEN!

Sabine Fries

Herzlich willkommen!

IT´S ALL ABOUT LIFE!

Hier geht es um Dich und Deine Lebendigkeit! Um den AUFBRUCH IN DEIN NEUES LEBEN!

Mutig Neues wagen!

  • Du befindest Dich in einem persönlichen Wandel, Veränderungsprozess und würdest gerne anders leben?
  • Dein Leben hat sich bereits komplett verändert & Du weißt irgendwie nicht, wo es Dich hinführt?
  • Das macht Dir Angst?
  • Du hättest gerne mehr Klarheit, Zuversicht, Orientierung?
  • Du möchtest gerne lernen, mit Unsicherheiten & Unvorstellbarem besser umzugehen?
  • Du wünschst Dir ein selbstbestimmtes Leben in Frieden & Freiheit?
  • Du bewunderst Menschen, die lieber den Sprung ins Ungewisse wagen anstatt eingeengt in alten Strukturen gefangen zu sein?
  • Du wünschst Dir nichts sehnlicher als ein Leben voller Lebendigkeit, Liebe, Freude und vor allem mit Sinn?
  • Du möchtest endlich mehr Deinem Herzen, Deiner Intuition, Deiner Seele vertrauen?

 

MUT IST LERNBAR! INNERE STÄRKE AUCH! GELASSENHEIT EBENSO!

 

Ich habe in meinem Leben schon dreimal komplett neu angefangen. Was mich unterstützt hat ist Achtsamkeit / Mindfulness, Resilienz, innere Arbeit mit Traumata & innerem Kind, Potentialkompass, Natur und ätherische Öle!

 

Sehr gerne teile ich meine Erfahrungen mit Dir und begleite Dich auf Deiner Reise!

 

RAUM FÜR DICH – FÜR DEINE INNERE REISE!

 

MINDFUL, HEARTFUL & SOULFUL space for you!
EVERYDAYLIFE. MINDFULNESS. HEARTFULNESS. SOULFULNESS.

 

Meine Mission ist es, Dich daran zu erinnern, wie kostbar dieses Leben ist und dass Du alleine entscheidest, wie Du es leben möchtest!

 

Du glaubst vielleicht, die äußeren Bedingungen erlauben keine Veränderungen und/oder Du bist gefangen in den Umständen?

 

Meine Erfahrung und die meiner Kunden der letzten 15 Jahre ist anders. Doch für die Veränderung im Außen darfst Du im Innen starten!

 

LASS DIR DEIN LEBEN SCHMECKEN!  (Derek Walcott)

 

Was brauchst Du, damit Dir Dein Leben schmeckt? Was sind Deine Wünsche, Deine Visionen? Weißt Du, dass Du GESTALTER DEINES LEBENS BIST?!!

 

In meinem Wirken als Transformations- und LifeCoach biete ich seit 2006 achtsame und herzvolle Räume für innere Transformation, so dass sich im Zuge der inneren Veränderung auch das Außen verändern kann.
Als Trainerin, Coach und Organisationsberaterin begleite und unterstütze ich sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen darin, ihre Leuchtkraft zu entfalten, ihr ganzes Potential freizulegen und zu Bewusstheit, Erfüllung und Sinnhaftigkeit zu finden.
Durch meinen eigenen Erfahrungsweg mit Burnout, einigen Krisen, Traumata und dem Folgen meines inneren Rufs, meiner inneren Stimme, begleite ich Menschen sehr authentisch und empathisch auf ihrem Lebensweg. Es geht darum, still zu werden, Deiner inneren Weisheit zu lauschen, Deinem Herzen Raum für Gefühle zu schenken und Deinen eigenen Herzensweg zu gehen! Dafür biete ich Dir einen achtsamen, herzlichen und seelenerfüllten RAUM.

Was ich dir anbiete:

Was ich dir anbiete:

THE SHIFT STARTS IN YOU!

 

Mit Freude leben & arbeiten. Deine Bestimmung leben. Dein Leben leben.

 

Spätestens seit 2018 sind die meisten von uns in tiefen Transformationsprozessen. Jeder Einzelne und auch die Gesellschaft. Viele Menschen hinterfragen immer mehr, was sie tun, wie sie leben und stellen sich selbst die Frage, wie sie wirklich leben wollen, was sie wirklich erfüllt und wie sie ihr ganzes Potential entfalten können.
Es geht für uns alle immer mehr darum, das zu tun, was wir gerne tun, um einen Beitrag zu leisten in unserem Sein, in unserem täglichen Wirken. Das betrifft unser Leben ganz allgemein und natürlich auch unseren Beruf. Aus unserem echten, wahrhaftigen und einzigartigen Potential wirken zu können bedarf Deines Bewusstseins. Dich zu entdecken, zu entfalten, zu verkörpern, zu leuchten ist eine Reise zu Dir selbst, auf der ich Dich mit all meinen Erfahrungen von Herzen gern begleite.

 

I guide you through your inner work to unfold the magic in you!

 

Die Veränderung, Transformation, der Shift geschieht in Dir!
Indem Du Dich von Altem, von Triggern, Traumata, Emotionen, ungesunden Glaubenssätzen und Gewohnheiten, die nicht mehr dienlich sind, befreist, bist Du mehr und mehr in der Lage, bewusst zu bleiben und Liebe, Mitgefühl, Empathie, Verbundenheit, Ausdehnung, Leuchten zu leben.

 

Je mehr Du Dich diesen Gefühlen widmest, desto mehr Gelassenheit & innere Freiheit entsteht in Dir. Und diese innere Freiheit lässt Dich auch in Frieden mit Herausforderungen sein.

 

Es geht darum, dass Du Dich jeden Moment neu daran erinnerst, hier zu sein. Im Leben. Im Hier & Jetzt.

 

Das Hier & Jetzt WAHRNEHMEN.

 

Das Hier & Jetzt FÜHLEN.

 

Das Hier & Jetzt GENIESSEN.

 

Live your Life now – in every moment! Because tomorrow is too far!

 

Mit ganzer Aufmerksamkeit im Hier & Jetzt sein. Denn dann spürst Du Deine Wahrheit und weißt, was Du gerade brauchst und was Dir gut tut. Dann weißt Du, was Du brauchst, um Dich ausdehnen zu können, Dich zu zeigen und Dich sicher und frei zu fühlen.

Nicht das Außen ist zu ändern. Zieh Deine Aufmerksamkeit ab vom Außen, vom Anderen, von all dem, was Du woanders ändern möchtest.

 

Bring Deine Aufmerksamkeit einfach nur zu Dir. Dann veränderst Du Dich selbst. Dann bist Du selbst die Veränderung. You are the change! Dann verändert sich Deine Energie, Deine Frequenz und ganz automatisch verändert sich dann mit Dir auch Dein Außen, Dein Umfeld, das Kollektiv.

 

We shift the collective by shifting ourselves!

 

Du hast eine solche Power, Schöpferkraft, Selbstheilungskraft in Dir! Nutzt Du sie? In was investierst Du Deine Lebens-Energie? In Dich, Deine Selbstliebe, Deine Visionen, Deinen Glauben an Deine Fähigkeiten, in Freude, Liebe, Verbundenheit? Oder in sich-klein-fühlen, ohnmächtig, gestresst, funktionierend, im Mangel?

 

Mindfulness is a love-affair with life!  Jon Kabat Zinn

 

Es startet immer wieder mit Deinem Bewussten Sein, Deiner Bewusstheit für Dich im täglichen Leben! Bist Du Dir Deiner Gedanken, Überzeugungen, Muster, Gefühle bewusst? Erst wenn Du Dich selbst kennengelernt hast und weißt, wie Du handelst, kannst Du es verändern! In welchem Pol verbringst Du die meiste Zeit: Liebe oder Angst? Bist Du wirklich lebendig? Voll und ganz? Mit allen Anteilen? In welcher Energie schwingst Du? Welche Energie möchtest Du ausstrahlen?

 

Wenn Du diese Zeilen liest und von ganzem Herzen JA sagst, „ja ich bin bereit für meinen eigenen Shift“, „ja ich möchte endlich mein Leben verändern“, dann lade ich Dich ein, Dir das MBSR online Programm (the shift starts in you), das Call oft he Heart Programm (Feel & heal your life) und den LIFEKOMPASS anzuschauen.

 

Ich begleite Dich hier auf Deiner Reise mit voller Aufmerksamkeit, Liebe, Hingabe, Mitgefühl und halte einen achtsamen Raum für Dich!

Mein Wirken – das findest Du bei mir!

 

Im Groben lassen sich meine Angebote in drei Bereiche gliedern:

  • Transformation Basics
    Mit dem Unbekanntem umgehen lernen / Surfing the waves

    Die Basis für Veränderung ist das Bewusstsein (bewusstes Sein) im Alltag, das Reflektieren innerer Haltungen, Muster, Glaubenssätze, schwieriger Gefühle und das Transformieren dessen.
    Hierzu biete ich seit 2010 Achtsamkeits (MBSR) – und Resilienzprogramme an, seit 2019 auch als Online- und Blended Learning Impulse mit 1:1 Coachings.
    Du startest im Einzel-Prozess oder mit einer Gruppen-Reise.
  • Transform Business
    Work with purpose / Stärke Deine Mitarbeiter

    Um den Business-Bereich nachhaltig zu transformieren, braucht es eine ganze Menge.
    Anders als noch zu Beginn meiner Trainertätigkeit vor 15 Jahren sind Unternehmen heutzutage bereit, sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter in soft skills zu schulen und Themen wie Mindfulness, emotionale Intelligenz, achtsame Kommunikation und Resilienz anzubieten.
    Als Buch-Autorin zum Thema Achtsamkeit im Job biete ich Workshops & Trainings zu Stressmanagement lernen (MBSR & Konfliktklärung), Widerstandsfähigkeit & innere Stärke aufbauen (Resilienz) ebenso wie die mehrmodulige Multiplikatoren-Ausbildung Mindfulness Botschafter (train the Mitarbeiter) und emotionale Intelligenz für Führungskräfte.
    Online und präsent.
  • Transform your life
    Tiefe Blockaden lösen/ Dein ganzes Potenzial leben/ feel & heal/ live & shine

    Einzelpersonen und Gruppen in Retreats begleite ich vor allem im Themenbereich Lebens-Shift, Lebensveränderung, das Leben ganz leben, mit Freude und aus dem Herzen heraus!
    Live your life fully! Das Leben ist eine Reise. Life is a journey! Hierfür biete ich Dir folgende Bausteine:
  • MBSR – Bewusstsein stärken mit Achtsamkeit / Online-Programm mit 1:1 online Sessions
  • RESILIENZKOMPASS – Stark in bewegten Zeiten! – Surf your life – life is a journey! / Online-Programm mit 1:1 online Sessions & Online Seminare
  • POTENTIALKOMPASS – Potential entfalten und leben! Live your life fully – life is a journey! / Online-Programm mit 1:1 online Sessions
  • FEEL & Heal your life! Your heartconnection is a door to your life! /1:1 online Sessions
  • SOUL SPACE – Life is a (soul-) journey! 1:1 Sessions und als 5 Tages-Auszeit zu den Bildern der Seele
  • Weiblich, erfüllt und lebendig sein – live your life fully (FEMALE EMPOWERMENT) als Frauen-Retreat und 7- Monats-Online-Kompass (LIFE KOMPASS)
  • Reconnect with Life by resilent nature experience (NATUR CAMP MAGIC KORFU) Retreat auf Korfu

 

Schön, dass Du hier bist! Ich freue mich auf unser Kennenlernen!

 

Deine

Sabine

 

100 % krisenerprobt. 100 % authentisch. 100 % emphatisch

Ich freue mich, wenn ich Dich mit meinen Angeboten inspirieren und unterstützen darf.

 

Hier dreht sich alles rund um die Themen Bewusstsein, Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit & Resilienz, Lebensfreude, gute Beziehungen (beruflich wie privat) und Lebenssinn. Hier dreht sich alles um Dich. Um Dein Leben!

 

MEINE ERFAHRUNGEN – MEIN WEG:

 

Ich habe mich über viele Jahre ignoriert, selbst sabotiert, klein gemacht, angepasst, verbogen, weil ich dachte, dass ich so wie ich bin nicht richtig bin.

 

Über Achtsamkeit, Trauma-Arbeit, Meditation, Yoga, EFT, Atem-Arbeit, Körperarbeit, Frauengruppen und zuletzt die Reinkarnations-Arbeit lernte ich mich selbst zu entdecken, alte Masken fallen zu lassen, unwahre Muster loszulassen, meinem Herzen zu folgen und meiner inneren Stimme zu lauschen. Ich entdeckte immer mehr, wozu ich wirklich hier bin und wer ich bin, was meine wahre Aufgabe ist, was mir Sinn und Lebensfreude gibt.

 

Die Jahre zwischen 2006 bis 2021 waren vor allem meinem inneren Wachstum und der inneren Heilung gewidmet. Im Human Design bin ich eine 6/2 er Linie. 6 er Linien nehmen die ersten 30 Lebensjahre so ziemlich jede (schmerzhafte) Erfahrung mit, die sie mitnehmen können, um dann zwischen 30 und 50 bildhaft gesprochen „auf den Berg“ zu gehen, ihre Erlebnisse zu verarbeiten, zu reflektieren, zu erforschen, zu fühlen und zu heilen. Ab 50 kommen sie dann vom Berg wieder runter, lassen alles los, was sie nicht mehr brauchen und teilen ihre Weisheit mit der Welt.

 

Ich hatte im Jahr 2021 meinen 50. Geburtstag. Mit 33 hatte ich mein Burnout. Danach begann mein bewusster Weg. Nach diesem Zusammenbruch und Wake-up Call  habe ich alles umgekrempelt und mein Leben neu gestartet. Mich selbständig gemacht als Trainerin & Coach und viele verschiedene Weiterbildungen gemacht. Ich habe kontinuierlich in mich investiert, gelernt, Fehler gemacht, Bauchlandungen gehabt, bin wieder aufgestanden und habe (mich selbst und mein Leben) mehr und mehr verstanden.

Was ich erlebt habe und was mich geprägt hat

  • Ich habe einen Bruder, der körperlich behindert zur Welt kam als ich 1,5 Jahre alt war, der später noch an Schizophrenie erkrankte und kaum ein Leben außerhalb seiner 4 Wände und der inneren Welt lebt. > Die Gefühle, die mich hier prägten, sind Traurigkeit, Hilflosigkeit, Schuldgefühle und innere Lebensverbote. Heute liebe ich das Leben und surfe die Wellen mit schwierigen Gefühlen wie ein Profi und genieße die Wellen der angenehmen Gefühle. Ich bin dankbar für mein Leben und möchte auch keine Erfahrung missen. Sie macht mich zu dem, was ich bin.
  • Ich habe Eltern, die selbst sehr bedürftig waren und oft überfordert. > Dadurch habe ich das klassische Helferlein entwickelt und viel zu früh Verantwortung übernommen. Heute sorge ich noch immer gerne für andere, doch als Erstes für mich selbst
  • Mein Familiensystem war bestimmt von einem überlasteten Nervensystem und einem permanenten Funktionieren. > Ich war der Sonnenschein, der nicht auch noch Sorgen machen wollte und stattdessen beschloss, nicht zu zeigen, wie es in mir aussah. Nach meinem Burnout begann ich, mich zu zeigen und auch mal zuzumuten mit dem, was ich fühle. In all meinen Kursen teile ich meine Erfahrungen und im Privaten teile ich meine Gefühle mit, lasse andere teilhaben an meinem Erleben.
  • Ich habe eine Mutter, die sehr viel Ängste & Sorgen hat, sehr abhängig ist und selbst eher kindlich denn Frau ist. > Als Teenager fehlte mir sowohl ein Frauen-Vorbild als auch eine Mutter, mit der ich meinen ersten großen Liebeskummer teilen konnte. Ich habe 10 Jahre jedes Jahr 2 Wochen in Frauengruppen teilgenommen, um meine verwundete weibliche Seite zu heilen. Heute ist sowohl meine innere männliche als auch meine weibliche Seite im Einklang und ich lebe in meinem Leben, in meiner Partnerschaft meine Weiblichkeit.
  • Ich habe einen Vater, der sehr viel Wut und Ärger in sich trägt und dies auch ausgelebt hat mit Allem und Jedem, auch mit mir. > In meiner Rebellionsphase hab ich viel eingesteckt und keinen gesunden Umgang mit Konflikten oder unterschiedlichen Meinungen gelernt. Die Meinung meines Vaters galt, denn er wusste es ja besser. Eigene Erfahrungen machen war nicht erlaubt. Natürlich wollte er mich schützen. Und heute mit über 80 ist er milder und wir sind sehr in Frieden miteinander und in Liebe. Ich hatte viele Jahre ein großes Harmoniebedürfnis und konnte erst nach meinem Burnout durch meine Mediations- und Konfliktklärungshelfer-Ausbildung lernen, wie ich gesund mit Konflikten umgehen kann. Seither gebe ich viele Sitzungen für Paare oder auch in Teams als Konfliktklärungshelferin und freue mich immer wieder so sehr, wenn beide Seiten beginnen, sich in die andere Seite reinzuversetzen und den/die Andere(n) zu fühlen.
  • Ich habe Eltern, die mich schimpften für die vielen Ideen & Impulse & meine Kreativität, das Ausprobieren wollen. Sätze wie: „Du ziehst ja sowieso nie lange was durch…“ / „Du machst doch eh schon so viele Sachen“ usw…. haben mein Design (ich bin ein Manifesting Generator) eher geschwächt. > Die Folge war, dass ich mich falsch fühlte und mich klein gemacht habe. Meine Kreativität untergraben oder auch zurückgehalten. Ich hatte soviel intuitives Wissen, soviel Lebendigkeit, auch seherische Qualitäten und habe geglaubt, dass das nicht erwünscht ist in dieser Welt. Heute weiß ich, dass ich genau dafür hier bin. Ich bin RoleModell für Individualität. Intuition und Sanftheit sind meine Gabe.
  • Ich habe Eltern, die mich lehrten, auf Nummer sicher zu gehen. Lieber kleinere Brötchen backen als zu große Träume und Visionen (Hirngespinnste) zu haben. > Ich habe mich angepasst und einen ordentlichen Beruf erlernt, bin Juristin geworden und habe als Führungskraft 50 Mitarbeiter geführt. Glücklich war ich damit nicht. Heute wirke ich als Selbständige mit dem, was mir Freude bereitet und worin ich über die Jahre eine mega Kompetenz entwickelt habe. Ich übe meine Berufung entsprechend meinem Design aus. Einzig ein unterstützendes Team darf den Weg noch zu mir finden, damit ich ganz in meiner Kernkompetenz Sessions, Kurse, Workshops, Retreats usw. geben kann anstatt mich mit Social Media Marketing und ähnlichen Sichtbarkeitstools zu befassen. 😉
  • Ich habe Eltern, die eine sehr symbiotische Liebe leben und sich selbst dabei aufgaben oder vielleicht auch nie wirklich fühlten. > Früher waren Beziehungen anders geprägt. Es wurde geheiratet und zusammengeblieben. Ich habe in vielen Paarsitzungen, mehreren langjährigen Beziehungen und auch einer Ehe viel anschauen und lernen und heilen dürfen. Heute bin ich sehr bei mir, liebe mich zu allererst mal selbst, liebe meinen Partner und lebe mit ihm eine Beziehung, die absolut committet ist seit Beginn, die basiert auf tiefer Liebe und die doch auch frei lässt für die unterschiedlichen Herangehensweisen & Freizeitvorlieben.
  • Ich hatte eine 1. Liebe, die mich nach einem Jahr mit meiner damals besten Freundin betrogen hat. > mein Selbstwert und meine innere Frau waren noch nicht präsent.
  • Ich bin mit 17 zuhause ausgezogen, da ich es nicht mehr ausgehalten habe in meinem Familiensystem. > Das war Selbstschutz und ich bin mir im Nachhinein selbst sehr dankbar dafür.
  • Ich hatte eine 2. Liebe, die sich in acht Jahren Partnerschaft entgegen gesetzt entwickelte und irgendwann flüchtete. > Ich lernte, was es heißt, zu mir zu stehen.
  • Ich hatte eine Ehe mit verkehrter Mann-Frau-Polarität. Ich war der starke männliche Part, mein Ex-Mann die fürsorgliche Frau. Wir waren tolle Freunde und stützen uns 6 Jahre gegenseitig. > Meine innere erotische und weibliche Seite gab es damals noch nicht. Das habe ich erst nach meinem Burnout entdeckt.
  • Mein Ex-Mann hatte eine Insolvenz, wodurch wir damals alles verloren. Eigentums-Penthouse-Wohnung in Hamburg Falkenried, Autos, Lebensversicherungen, sämtliches Vermögen, aber am Schlimmsten: unsere Firma, unser „Baby“, für das wir wie Workaholics Tag und Nacht da waren. > Im Rückblick bin ich sehr dankbar für die wundervollen Reisen, die ich erleben durfte, all den Luxus, der mir geschenkt wurde, über 20 Mal Mauritius, 20 Mal Dubai, viele Male Seychellen, La Reunion, Malediven, Bali, Thailand, Sri Lanka, karibische Inseln … all die mega Luxus-Hotels, Banyan Trees, Chedi´s, Conrad Rangali, Burj Al Arab, Desert Retreats, Twin Towers … ein Luxus-Hotel nach dem anderen …. danke danke danke. Ich bin endlos dankbar, dass ich soviel von der Welt sehen durfte, auch wenn ich damals noch sehr taub war und wenig fühlte. Heute weiß ich, dass all der Reichtum und Luxus mich auch nicht glücklich gemacht hat, wenn es auch dennoch wunderbar war, ihn zu erfahren. Und heute weiß ich auch, dass ich mit ganz wenig sehr glücklich sein kann. Was für eine Magie des Lebens.
  • Mit 33 Jahren hatte ich dann die erste fette Lebenskrise mit Burnout. Der Wegfall der Firma (des „Baby´s), meines Lebensinhaltes, hat mich in eine tiefe Sinnkrise gestürzt. Die angestauten alten Emotionen, die ich so viele Jahre unter Verschluss gehalten hatte, haben in mir gebrodelt und wollten endlich angesehen werden. Ich war lost. Therapie, Psychoanalyse, Posttraumatische Belastungsstörung, Kur folgte. > Der Zusammenbruch war der Beginn meines neuen Lebens.
  • Neue Meditationsformen in der Kur, Schweige-Retreats im Kloster bei Willigis Jäger (von da an war ich einmal im Monat im Benediktushof für die nächsten Jahre und habe sowohl Langzeitschweigen als auch diverse transpersonale Spiritualitäts- Retreats besucht), Trainer-Ausbildung bei Frido Schulz-von-Thun zur Kommunikationspsychologin, MBSR Lehrer-Ausbildung (mindfulness based stress reduction), Organisationsberaterin, Familienstellen-Jahresausbildung, Breathwork-Facilitator, Yogalehrer-Ausbildung (Hatha und Yin), Wingwave-Coaching-Ausbildung, EFT (Akupunktur mit Klopftechnik), inner child work, Frauen-Arbeit (10 Jahre Frauen-Retreats), Schamanic Tools, Tantra, Integrales Sein, Reinkarnationstherapie ….folgten. > Mit diesen und weiteren Persönlichkeitsentwicklungs-Tools ging ich die letzten 15 Jahre auf Forschungsreise und entdeckte Zwiebelschicht für Zwiebelschicht meinen eigenen Kern, mich Selbst.
  • Es folgte nach meiner Ehe noch 3 weitere „Lern“-Beziehungen….jede dauerte 1-1,5 Jahre. Danach folgte dann wieder eine längere mit 7 Jahren Dauer. In dieser Beziehung haben wir viel Paartherapie in Anspruch genommen, gemeinsam und auch einzeln, viel mit den inneren Kindern gearbeitet, dann leider einen ungewollten Schwangerschaftsabbruch erlebt und irgendwann das Beziehungsende. Die zweite fette Lebenskrise. Ohne Burnout. Aber mit struggle durch Schmerz und Trauer. Doch auch schon mit Vertrauen und mich-getragen-fühlen. Das Vertrauen wurde belohnt mit einer auf dem Silbertablett servierten Gartenwohnung mitten in der Stadt und einer neuen Heimat für die nächsten 7 Jahre. > Jede Beziehung und ihre Dynamik hat mich in all den Jahren reifen und beziehungs-weise werden lassen.
  • Weitere Lernerfahrungen im Business folgten durch Investieren, Scheitern, Hinfallen, Täuschen, Lernen, Erkennen, Aufstehen, Anders machen…. > Heute weiß ich, welche Formen der Zusammenarbeit mir gut tun und was ich brauche, um gut zusammenzuarbeiten.
  • Nach der letzten 7 jährigen Beziehung und vor meiner jetzigen Beziehung war ich 5 Jahre Single. Mit mir. Mit meinem inneren Kind. > Ich habe mich halten und lieben gelernt und bin wieder ganz geworden (habe abgespaltene Anteile zurückgeholt).
  • Dann ein neuer Umbruch. Ein neues Land. Umzug. Eine neue Liebe. Volle Herzöffnung. Neue Erfahrungen als Frau. Ankommen. Halt spüren. Neue Wellen, tiefere Schichten. Wellen surfen. Verlust von Lieblingskatze (Seelengefährtin), gewalttätiger Vermieter, erneut Umzug innerhalb von 7 Monaten (17 Umzüge gesamt in meinem Leben), Wegfall der Aufträge durch Corona, griechische Siga-Siga Mentalität (Geduld hoch 100 ist gefragt). > Innerhalb kürzester Zeit konnte ich nochmal ganz tiefe Themen in der Tiefe durchfühlen und erkennen, wie wunderbar ich surfen und mich halten kann. Ich konnte auch erkennen, dass ich trotz allem jeden einzelnen Tag endlos viele Dinge wahrnahm, für die ich dankbar und freudig war.
  • Neues Haus, neuer Raum, Ruhe, Weite, Frieden. Rückblick. 50. Geburtstag. Rückblick. Viel Tam-Tam im Außen (viele Besucher auf der Insel, viele Besucher im neuen noch nicht fertigen Haus (Patenkind, Vater, Freunde)), August bis November mehrfach Fliegen und jeden Monat eine Woche in Deutschland für Trainings-Auftrag. Rückblick. Erschöpfung. Chiron-Return (der verwundete Heiler). > Ich habe mich mit Slow-Down dieser Winterpause und Müdigkeit hingegeben, sie akzeptiert und umarmt. Allowance. Hingabe. Dankbarkeit. Vertrauen, dass alles genau richtig ist, wie es ist.

Ich habe hier vor allen Dingen die schmerzhaften und lehrreichen Erfahrungen geteilt, um meinen Wachstum und die entsprechenden Erlebnisse zu teilen. Und ja, es gab natürlich auch zahlreiche wunderschöne Erfahrungen und Erfolge. Auch beruflich als Speakerin, Autorin, gefragte Kollegin und Expertin und als Mensch, als Frau, als Freundin. Ich werde sehr geschätzt für mein offenes Herz, meine Freundlichkeit, meine Sanftheit und Empathie. Ich bin ein sehr kommunikativer Mensch, der erst mal prinzipiell sehr fröhlich ist und dem Leben dankbar zugewandt.

 

R E I C H T U M ….. ein riesiger Erfahrungs-S C H A T Z , der meinen inneren R A U M erfüllt und auch Dich bereichern kann!

 

DANKE. DANKE. DANKE Leben für diesen Reichtum an Erfahrungen. Ich möchte keine missen. Ich bin gewachsen und zu dem gemacht, die ich heute bin. Diesen Reichtum bringe ich mit, wenn ich Dir begegne und Raum für Dich halte.

 

Volle Hingabe an die Freude und die Leichtigkeit des Seins. Danke, danke, danke.

 

Wir kommen aus der Quelle.

Wir gehen in die Quelle.

Wir sind hier, um das Leben zu leben, zu erkunden, zu spielen, zu wachsen, zu schätzen, zu lieben.

 

Ich bin eine Brückenbauerin zwischen den Welten.

Gerne baue ich Dir eine Brücke aus dem Funktionieren in die Lebendigkeit.

Aus der Krise in die Kraft.

Aus dem Mangel in die Fülle.

Aus der Orientierungslosigkeit in die Sinnhaftigkeit.

Aus der Angst in die Liebe.

 

Das Leben ist eine Reise! Life is a journey! Erkenne, wer Du wirklich bist! Lebe Dein authentisches Selbst, Dich, so wie Du bist mit Deiner Einzigartigkeit, Deiner Wahrheit, Deinem ganzen Potential!

 

Seit 2006 habe ich nun schon so viele Menschen begleitet, hin in ein glückliches, bewusstes, erfülltes Leben und möchte auch Dir sagen:

 

Gerne unterstütze und begleite ich Dich auf Deinem Weg in Dein authentisches, wahres Selbst. Schön, dass Du da bist! Schön, dass Du auf meiner Seite bist! Schön, dass es Dich gibt! Geh Deinen einzigartigen Weg, denn die Welt braucht Dich! Genau Dich und genauso, wie Du bist!

Schau Dich gerne bei meinen zum Teil kostenfreien Kennenlern-Angeboten um, trage Dich in meinen Newsletter ein oder kontaktiere mich direkt persönlich über das Kontaktformular.

Was willst Du tun mit Deinem einen, wilden und kostbaren Leben?

 

(Zitat Mary Oliver)

Was willst Du tun mit Deinem einen, wilden und kostbaren Leben?

 

(Zitat Mary Oliver)

Meine Erfahrungen als Unternehmerin, Coach & Mentorin:
Sabine Fries | Erfahrungen