1-Tages-Training “Achtsamkeit im Alltag/im Job”

Kraftquelle Achtsamkeit

MBSR kennenlernen

Das Seminar zum Buch. Achtsam im Alltag zu sein wird heutzutage immer wichtiger. Nur wenn wir unseren Tag bewusst gestalten, können wir Qualitäten wie Gelassenheit, Akzeptanz, Lösungsorientierung, Vertrauen, Lebensfreude, Selfcare, Selbstregulation, ein gutes Miteinander u.v.m. kultivieren.

Denn der Arbeitsalltag fordert uns heraus: Anspruchsvolle Aufgaben unter Zeitdruck erledigen, allen Anforderungen gerecht werden, neue Herausforderungen mit Engagement annehmen – das alles natürlich zur höchsten Zufriedenheit von unseren Chefs, Kunden, Klienten und vor allem von uns selbst.

Bei all dem wollen wir selbstverständlich gut und erfolgreich sein – aber was bedeutet das eigentlich? Und wie lange können wir Leistungsdruck aushalten und gleichzeitig gesund und zufrieden bleiben?

Achtsamkeit hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden, sondern beeinflusst auch die Produktivität, die Kommunikation und das soziale Miteinander in Unternehmen und Organisationen und kann somit den Ablauf der Arbeitsprozesse verbessern.

Sowohl Mitarbeiter als  auch Führungskräfte profitieren von Achtsamkeit. Sie stärkt die innere Klarheit, unterstützt in Entscheidungsprozessen und hat Einfluss auf die emotionale Intelligenz und damit auf eine positive Gestaltung von Beziehungen.

Im Buch “Achtsamkeit in Job” von Gerlinde Albrecht und Sabine Fries finden Sie zahlreiche weiterführende Übungen und Anregungen, die Ihren Arbeitsalltag entstressen und bewusster werden lassen.

Zielgruppe

Dieses Tagesseminar zum Kennenlernen der Achtsamkeitspraxis im (Arbeits-) Alltag richtet sich an Entscheider, Personaler, Führungskräfte, Mitarbeiter, Privatpersonen und alle Interessierte.

Termine & Ort

Gemäss Vereinbarung für Gruppen von mindestens 8 und maximal 14 Personen.

Investition

Pro Person pro Tag EUR 99-111 für Privatzahler
Pro Person pro Tag EUR 144-189 für Unternehmen

Die Preise richten sich je nach Early-Bird-Buchung oder Regulär-Buchung.

Sollte es Dir nicht möglich sein, diesen Betrag aufzubringen, kontaktiere mich bitte und wir schauen nach einer Lösung. Wer mich kennt, weiß, dass ich immer lösungsorientiert bin und mir daran gelegen ist, möglichst vielen Menschen Zugang anbieten zu können. Für eine Non-Profit-Organisation gilt dies selbstverständlich auch.

Weitere Infos/Anmeldung direkt bei Sabine Fries:
Tel. +49 175-2950258
Neugierig geworden?