2-Tages-Seminar

Bewusst sein in Beziehungen

Vitale, erfüllende Beziehungen gestalten

Das Seminar richtet sich an Einzelpersonen, die  mehr darüber erfahren möchten, was es braucht, um sowohl im Privatleben als auch beruflich aufrichtige und vertrauensvolle Partnerschaften zu leben. Es geht in unserem Seminar also nicht nur um Liebesbeziehungen im eigentlichen Sinn, sondern auch um die Beziehungen zu unseren Eltern, Kindern, Geschwistern, Freunden, Kollegen, Vorgesetzten und Mitarbeitern.

Durch tiefgehende Reflexions-Übungen lernst Du Dich, deine Bedürfnisse und Gefühle sowie Deine blockierenden Muster besser kennen und gelangst so zu mehr Selbst-Bewusstsein. Aus diesem neu gewonnenen Selbst-Bewusstsein heraus lernst Du mehr und mehr zu vertrauen – Dir selbst, anderen, dem Leben.

Neben Vertrauen sind Vergebung und Versöhnung essenziell wichtig, um vitale Beziehungen leben zu können und – doch fällt beides vielen Menschen sehr schwer. Daher wird diesen Themen viel Raum geboten, und Du lernst Methoden kennen, die Dir helfen, auch schmerzhafte Erfahrungen zu vergeben.

Wir erarbeiten Antworten und konkrete Anleitungen zu folgenden Lebensfragen:

  • Wie gelingt es mir, privat und beruflich vitale und erfüllende Beziehungen zu leben?
  • Wie kann ich meine Bedürfnisse und Gefühle achten und gleichzeitig auf die Bedürfnisse und Gefühle anderer Rücksicht nehmen?​
  • Was kann ich tun, damit andere meine Wünsche ernst nehmen?
  • Wie kann ich meine eigenen Muster durchbrechen, die mich immer wieder daran hindern, mit anderen in gutem Kontakt zu sein?

Termin

Samstag, 16. November 2019 (10 – 17 Uhr)
Sonntag, 17. November 2019 (9 – 17 Uhr)

Trainerinnen

Tonja Bruckhaus und Sabine Fries

Ort

Das Seminar findet statt in einem wunderschönen, hellen Raum über den Baumwipfeln des Parks der Jugendherberge Aachen. Zimmer können dort unter Angabe des Seminars zum Vorzugspreis gebucht werden. Bitte wende dich dafür direkt an die Jugendherberge.

Investition

EUR 322 pro Person (bei Buchung und Zahlung bis 1. Oktober 2019: EUR 223)
Im Preis enthalten sind Getränke und ein Mittagessen an beiden Tagen

Weitere Infos/Anmeldung direkt bei Sabine Fries:
Tel. +49 175-2950258
Neugierig geworden?